Thymianbrot

Thymianbrot

Thymian Brot

Zubereitung

Mehl, Zucker und Trockengerm mit Wasser, Olivenöl und Sauerrahm solange schlagen bis der Teig Blasen wirft. Den Teig zugedeckt im warmen Wasserbad gehen lassen bis sich das Volumen verdoppelt. Grob gehackte Pinienkerne und klein gehackten Thymian in den Teig einarbeiten und nochmals kräftig durchkneten. Eine Form mit Butter ausstreichen und Teig in einem vorgeheizten Backrohr bei 180°C 30-40 Minuten goldgelb backen.

Zutaten

300 g Mehl
1 Pkg. Trockengerm
150 ml Wasser
3 EL Olivenöl
3 EL Sauerrahm
2 EL Pinienkerne
1 Bund Thymian
eine Prise Zucker
eine Prise Salz
etwas Butter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen