Sommerbirne

Genießbar
8 m
Sonne
Ernte Anfang AUGUST bis Ende September

Sommerbirne

Pyrus communis

Blütezeit/Belaubung/Ernte

Die Sommerbirne blüht weiß von April bis Mai. Die süßen Früchte können von Anfang August bis Mitte Oktober geerntet werden.

Verwendung

Für Pflanzungen im Garten. Die süße Frucht eignet sich zum Backen, für Säfte, zum Einmachen und für vieles mehr.

Wuchsgröße/Abstand

Der Birnbaum wird bis zu 8 m hoch.

Standort

Der Birnbaum benötigt einen sonnigen geschützten Standort auf feucht sandigen Lehmboden. Staunässe vermeiden. Beim Einpflanzen darauf achten, dass das Pflanzloch größer als der Topf oder der Wurzelballen ist. Ein Stützpfahl ist empfehlenswert. Tipp: Nach dem Pflanzen haben die Birnen einen hohen Wasserbedarf.

Dünger

Bei der Pflanzung bereits reichlich Kompost mit einarbeiten. Bei älteren Bäumen kann von Zeit zu Zeit Kompost oder Tiermist in das Erdreich um die Wurzeln miteingearbeitet werden.

Schnitt

Der beste Zeitpunkt für den Rückschnitt ist im Frühjahr oder im Herbst. Hier alle abgestorbenen und kranken Äste entfernen.

Winterhärte

Sehr gut winterhart und stark frosttolerant.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen