Waldheidelbeere

genießbar
pH Wert 4,0 - 5,0
Abstand: 50 cm
Höhe: 0,7 m - 1,0 m
Sonne

Waldheidelbeere

Vaccinium myrtillus

Blütezeit/Belaubung/Ernte

Im Mai blüht die Waldheidelbeere. Die kleinen blauen Beeren können von Juni und Juli geerntet werden.

Verwendung

Sehr leckere kleine Früchte mit dunkelblauem Fruchtfleisch. Für den Frischverzehr, zum Backen, für Konvertüre oder Saft geeignet.

Wuchsgröße/Abstand

Wuchshöhe bis zu 50 cm hoch. Bei einer Beetpflanzung in einem Abstand von 0,7 m - 1 m pflanzen.

Standort

In Moorbeeterde oder Torf pflanzen und mit einer dünnen Mulchschicht abdecken. Der Standort sollte in voller Sonne und Halbschatten sein. Bei der Wahl des Standorts darauf achten, dass der Boden luftdurchlässig und humos ist und keine Staunässe entsteht.

Winterhärte

In nicht geschützter Lage ist ein leichter Winterschutz zu empfehlen.

Anwendung mit der Pflanze

Heidelbeer-Cookies
Zum Rezept

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen